Zukunft geht am besten auf Augenhöhe

1

Voneinander lernen

2

Best Fans Forever

3

Sagt ein Haus zum anderen …

4

34,7 Mille verbaut

5

Lean and digital

6

Tadasana

7

Der Klimapfad blüht

8

Kultstandort BOOMTOWN

Kultstandort BOOMTOWN

Auch Kunstschaffende arbeiten so lange an ihrem Werk, bis es perfekt ist. Das ist zwar nicht der Grund, warum wir die Eingangsbereiche unserer frisch sanierten Häuser künstlerisch gestalten lassen. Es ist dennoch ein interessanter Seitenblick. Denn „Kunst am Bau“ gibt dem Brandenburgischen Viertel ein Aushängeschild. BRAND.VIER wird zum Kultur-Standort. Längst führen regelmäßige Kunst-Spaziergänge durch’s Viertel – immer ausgehend von der Galerie Fenster, die die 1893 hier seit 2019 betreibt. Die exklusiven Einblicke in die Häuser bieten den Spaziergängern eine andere Perspektive auf die Großsiedlung Brandenburgisches Viertel. Der Weg vom Kultur- zum Kult-Standort à la BOOMTOWN ist gar nicht mehr weit.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Impressum

Redaktion: Claudia Riethbaum,
Janice Fischer, Caroline Breit
Konzept & Text: Christin Hering
Gestaltung: ATMO Designstudio
Umsetzung: viminds GmbH