Brandenburgisches Viertel

Lausitzer Str. 5

Das Brandenburgische Viertel ist Eberswaldes grünster Stadtteil. Egal, wo man hier wohnt: Man ist ratzfatz im Wald. Wer sich gern in der Natur bewegt, ist hier schon mal richtig. Im Sommer kann man sich den Schwärzesee als Ziel vornehmen und sich mit einem kühlen Bad belohnen. Der kleine See ist vor allem bei Familien sehr beliebt. Es geht hier nämlich nur sehr langsam ins tiefere Wasser.

Das Brandenburgische Viertel ist übrigens auch Eberswaldes jüngster Stadtteil. Fast 700 Kinder wohnen hier. Und die lieben Spielplätze. Natürlich gibt’s die hier an jeder Ecke. Der Weg zur Kita oder zur Schule ist nicht weit. Und wer nach Freizeitangeboten sucht, kann sich in unserem Vereinshaus H15 umsehen oder das Freizeitschiff besuchen.

Oder man schwingt sich auf’s Fahrrad und fährst in den Eberswalder Zoo, in den Familiengarten oder ins Freizeitbad und Sportzentrum baff. Hängt ganz davon ab, wonach einem der Sinn steht. Im Zoo gibt’s Spielplätze und Tiere. Im Familiengarten findet man Industriedenkmäler, Open-Air-Konzerte und Abenteuer- oder Wasserspielplätze. Und im Schwimmhallen-Komplex kann man schwimmen, in die Sauna gehen oder sich einem der vielen Sportvereine anschließen. Und wenn man Lust auf Innenstadt bekommt, nimmt man den Bus. Der fährt etwa im 12-Minuten-Takt.


Qualitätssiegel

gewohnt gut

Haben Sie Fragen?

Gerne können Sie uns hier schreiben!



Kontakt

Telefon: 03334/3040

Fax: 03334/304238
E-Mail: willkommen@1893-wohnen.de

Wohnungsgenossenschaft
Eberswalde 1893 eG

Ringstraße 183
16227 Eberswalde

Bei einer Havarie außerhalb unserer Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an unsere Bereitschaftsdienste:
03334 / 304141
Weitere Informationen zum Thema "Havarie" erhalten Sie hier.